Ergebnis der Berufungsverhandlung

Nach einem knapp dreistündigen Mammutprozess nun also das Urteil: Geldstrafe, 90 Tagessätze.

Wenngleich es kein Freispruch ist (der, da mein Anwalt und ich unsere Berufung auf das Strafmaß beschränkten, ohnehin nicht möglich gewesen wäre), so kann ich doch damit leben.